We love Containers

Persbericht d.d. 07-04-2015


Contargo lädt zum Tag der Logistik ein

Duisburg, 7. April 2015: Der Containerspezialist Contargo lädt am „Tag der Logistik“ Interessierte zur Besichtigung seiner Terminals in Duisburg, Ludwigshafen, Neuss und Wörth ein. Am 16. April 2015 haben die Besucher dort die Gelegenheit, Contargo hautnah zu erleben und einen Einblick in ein Unternehmen zu erhalten, das Berufseinsteigern vielfältige Karrierechancen bietet.

„Anders als andere Wirtschaftsbereiche ist Logistik nicht selbsterklärend“, sagt Heinrich Kerstgens, Co-Geschäftsführer von Contargo. „Fragt man Schul- oder Hochschulabsolventen nach ihrem Berufswunsch, nennen nur wenige unsere Branche. Deshalb nutzen wir diesen Tag, um zu zeigen, dass Logistik nicht nur unentbehrlich ist, sondern auch umweltbewusst und modern sein kann.“

Stellvertretend für die insgesamt 25 Containerterminals von Contargo öffnen die Terminals in Duisburg, Neuss, Ludwigshafen und Wörth ihre Tore. In einer Führung über die Anlage erhalten die Teilnehmer Einblick in den Seehafen­hinterlandverkehr, die Abläufe an einem Containerterminal sowie die Aufgaben und Berufe, die damit zusammenhängen.

Jungen Leuten, die anschließend sagen: „I love Containers“, bietet Contargo verschiedene Einstiegsmöglichkeiten: Neben der klassischen Ausbildung, wie zum/zur Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung, richtet sich das Unternehmen auch an Studenten. Ihnen bietet Contargo zum Beispiel eine Werkstätigkeit oder ein Praktikum an, außerdem haben sie die Möglichkeit ihre Bachelor- oder Masterthesis in Zusammenarbeit mit Contargo zu erstellen. Hochschulabsolventen finden bei Contargo verschiedene Einstiegspositionen in den Bereichen Logistik, IT und Wirtschaft.

Ausführlichere Informationen, Beispiele und Ansprechpartner finden Interessenten im neu eingerichteten Karrierebereich der Contargo-Webseite: www.contargo.net/de/unternehmen/karriere.

„Wir legen großen Wert auf zufriedene Mitarbeiter“, sagt Heinrich Kerstgens. „Neben individuellen Lösungen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie und überwiegend festen Arbeitsverhältnissen, achten wir auf ein angenehmes Arbeitsklima und guten Teamgeist. Das zeigt sich beispielsweise in Mitarbeiterprojekten wie dem Wettbewerb ‚Contargo tritt in die Pedale‘ oder unserem bereits zum dritten Mal verwirklichten Mitarbeiter-Kochbuch ‚Contargo kocht‘. Denn wir lieben nicht nur Container.“

Mit einem Jahrestransportvolumen von 2 Mio. TEU gehört Contargo zu den großen Container-Logistik-Netzwerken in Europa. Contargo integriert den Containerverkehr zwischen den Westhäfen, den deutschen Nordseehäfen und dem Europäischen Hinterland. Das Unternehmen verfügt in Deutschland, Frankreich, der Schweiz und der Tschechischen Republik über 25 Containerterminals. An sieben weiteren Standorten in Deutschland, den Niederlanden, Belgien und Japan ist Contargo mit Büros vertreten. Zudem betreibt das Unternehmen eigene Schiffs- und Bahnlinien. Die 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erwirtschafteten im Jahr 2014 einen Jahresumsatz von 410 Mio. Euro.

Weitere Informationen über Contargo gibt es hier:

www.contargo.net/de/


Image attachment

Downloads

2015_04_07_PM_Contargo_TdL.doc Tonen Downloaden

Ansprechpartner bei Contargo: Heinrich Kerstgens, Tel.: +49 621 59007 184, hkerstgens@contargo.net
Back
Waterpeil

15-12-2019

Kaub 253 +39
Ruhrort 490 +33
Emmerich 308 +27

LWS information hier

Energietoeslagen

BAF Index

12-2019
9
01-2020
9

Meer informatie hier

TFS Index

12-2019
0
01-2020
0

Meer informatie hier

Copyright © CONTARGO. Alle rechten voorbehouden.