Gestern hat der Pegel bei Maxau einen Stand von 7,50 m erreicht. Für den Moment bedeutet das eine Sperrung des Rheins ab Wörth. Im Laufe des Vormittags wird aber ein Absinken des Pegelstandes erwartet. (7,66 m ist der augenblickliche Stand). Die Prognose für den Pegel bei Koblenz für das Wochenende liegt momentan bei maximal 6,20 m. Unter dieser Voraussetzung würde Koblenz nicht gesperrt werden, da für eine Sperrung ein Pegelstand von 6,50 m erreicht werden muß. Leider können Verspätungen trotzdem nicht ausgeschlossen werden, da das Einfahren in den Koblenzer Hafen bei Hochwasser sehr schwierig ist.

Hier die aktuelle Situation der betroffenen Schiffe:

O/R:
Bergfahrt:
Justin: in Germersheim

Talfahrt :
Belicha Talfahrt
Carisma in Strasbourg
Quinto in Basel
ContargoIII in Basel

M/R:
Aquapolis: in Ludwigshafen
Dortsman in Ludwigshafe
Gerda: in Wörth
Gerard Albert: unterwegs nach Frankfurt
Acropolis: in Ludwigshafen
Mainfeeder in Frankfurt

Wir erwarten, daß die Schiffe die Fahrt am Freitag Abend / Samstag wieder aufnehmen können.

Bei Detailfragen steht Ihnen unsere Zentrale Schiffsdisposition gerne zur Verfügung:

Frau Heleen Scharroo
Telefon: +31 (0) 78 65 52 910
Mobil: +31 (0) 6 10 61 19 89
E-Mail: hscharroo@contargo.net

Frau Saskia Hoffmann
Telefon: + 31 (0)78 6552 931
Mobil: +31 (0)6 10947183
E-Mail: shoffmann@contargo.net

Back
Niveau

29/10/2020

Kaub 207 +26
Ruhrort 322 +14
Emmerich 152 +21

Des informations sur SBE ICI

Énergie surtaxe

BAF Index

10/2020
2
11/2020
1

Plus d’informations ICI

TFS Index

10/2020
0
11/2020
0

Plus d’informations ICI


Copyright © CONTARGO. All Rights Reserved.