Bedingt durch das schöne Wetter der letzten Tage, senken sich die Pegelstände am Rhein.

Der Pegel bei Kaub hat zum jetzigen Zeitpunkt schon die Marke von 100 cm unterschritten und wird sich im Laufe der Woche noch etwas weiter sinken.

Der Tiefpunkt wird voraussichtlich am Donnerstag mit einer Marke von 82 cm erreicht. Niederschläge sind erst ab kommenden Donnerstag/Freitag in dem Süden Deutschlands zu erwarten. Auch für das kommende Wochenende ist mit Niederschläge zu rechnen. Für die Pegelstände ab Freitag ist aus diesem Grunde ein geringer Anstieg absehbar.

Da wir mit einem Wetterumschlag rechnen, werden wir diese Woche noch keine Notprogramme aktivieren und weiterhin unsere geplanten Schiffsabfahrten durchführen.

Durch die niedrigen Pegelstände wird ein Zusatzschiffsraum nötig, den wir für die Abfahrten am Ende dieser Woche schon bestellt haben. Unsere Zentrale Schiffsdisposition in Zwijndrecht wird die betreffenden lokalen Terminals diesbezüglich informieren. Für heute stehen am Mittelrhein, durch den gestrigen Feiertag in Deutschland, sowohl die Schiffe für die Montags-, wie auch die für den Dienstagsabfahrt zur Verfügung. Für diesen Abfahrtstag wird kein Zusatzschiffsraum mehr benötigt.

Bei den Terminals Basel und Wörth, könnte bei eventuellen Engpässen noch etwas an Tonnage auf die Züge des BME und des WME disponiert werden. Die Einteilung der Schiffe erfolgt, wie üblich, über die Zentrale Schiffsdisposition.

Bei Detailfragen steht Ihnen unsere Zentrale Schiffsdisposition gerne zur Verfügung:

Frau Heleen Scharroo ZSD
Telefon: +31 (0) 78 65 52 910
Mobil: +31 (0) 6 10 61 1698
E-Mail: hscharroo@contargo.net

Back
Water levels

13 Dec 2018

Kaub 201 +0
Ruhrort 422 +0
Emmerich 253 +9

LWS information here

Energy surcharge

BAF Index

12/2018
11
01/2019
9

More Information here

TFS Index

11/2018
1
12/2018
2

More Information here


Copyright © CONTARGO. All Rights Reserved.