Auf grünen Wegen ans Ziel

Pressemitteilung vom 22.03.2016


Wie können Unternehmen ihren CO2-Fußabdruck verkleinern?

Duisburg, 22. März 2016 - Der Contargo Tarifrechner IMTIS berechnet Emissionen von Lkw, Bahn und Binnenschiff

Im Jahr 2015 sind die CO2-Emissionen in Deutschland wieder gestiegen. Das teilte das Bundesumweltamt am vergangenen Donnerstag mit. Als eine der Ursachen für die gestiegene Umweltverschmutzung wird dort der Verkehrsbereich genannt, mit einer „deutlichen Zunahme des Güterverkehrsaufkommens insbesondere auf der Straße“.

Contargo bietet Unternehmen ein gutes Instrument, um ihren CO2-Fußab­druck zu verkleinern: den kostenlosen Tarifrechner IMTIS. Er prognostiziert die CO2-Emissionen eines Containertransports bei der Nutzung verschiedener Verkehrsmittel. Dabei berücksichtigt er nicht nur die CO2-Emissionen des Transports, sondern auch den Aufwand zur Herstellung und Verteilung des Treibstoffs, den Energieverbrauch für das Handling im Terminal und die Administration.

Wie groß die Unterschiede zwischen den einzelnen Verkehrsmitteln sind, zeigt anschaulich eine Infografik, die wir Ihnen in der Anlage senden. Für eine ausführlichere Berichterstattung stellen wir Ihnen auf Anfrage gerne weitere Informationen, einen Ansprechpartner von Contargo und passendes Bildmaterial zur Verfügung.

Mit einem Jahrestransportvolumen von 2,3 Mio. TEU gehört Contargo zu den großen Container-Logistik-Netzwerken in Europa. Contargo integriert den Containerverkehr zwischen den Westhäfen, den deutschen Nordseehäfen und dem europäischen Hinterland. Das Unternehmen verfügt in Deutschland, Frankreich, der Schweiz und der Tschechischen Republik über 25 Containerterminals. An sieben weiteren Standorten in Deutschland, den Niederlanden und Belgien ist Contargo mit Büros vertreten. Zudem betreibt das Unternehmen eigene Schiffs- und Bahnlinien. Die 868 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erwirtschafteten im Jahr 2015 einen Jahresumsatz von 405 Mio. Euro.


Downloads

2016_03_22_PM_Contargo_CO2.doc Anzeigen Herunterladen
IG-CO2-Vergleich.pdf Anzeigen Herunterladen

Heinrich Kerstgens, Contargo GmbH & Co. KG, Rheinkaistraße 2, 68159 Mannheim, Tel.: +49 621 59007 184, hkerstgens@contargo.net

Back
Pegel

20.05.2019

Kaub 174 -7
Ruhrort 348 -11
Emmerich 202 -13

Information zu KWZ hier

Energiezuschläge

BAF Index

05/2019
8
06/2019
9

Mehr Informationen hier

TFS Index

05/2019
0
06/2019
0

Mehr Informationen hier

Copyright © CONTARGO. Alle Rechte vorbehalten.