Weniger ist mehr

Pressemitteilung vom 11.02.2013


Contargo zieht sich aus NeCoSS zurück

Duisburg, 11. Februar 2013: Die Contargo GmbH & Co. KG steigt aus dem Kombizugoperateur NeCoSS aus. Die Contargo-Geschäfts¬führung nennt als Grund unterschiedliche Auffassungen über den Unternehmenskurs bei Contargo und den anderen Gesellschaftern der NeCoSS GmbH. 

Die vor mehr als zehn Jahren gegründete NeCoSS GmbH (Neutral Container Shuttle System) ist ein Kombizugoperateur, der unter anderem Hinterland-verbindungen nach Schweinfurt, Glauchau, Hof, Nürnberg, Wiesau, Stuttgart und Heilbronn anbietet.

 

Contargo hielt zuletzt 49,8 Prozent der Anteile. Weitere Gesellschafter sind die Eisenbahnen und Verkehrsbetriebe Elbe-Weser GmbH, Zeven und die Acos Transport Helmut Frank GmbH, Bremen.

„Die Erfahrung der letzten Jahre hat gezeigt, dass die Gesellschafter der NeCoSS sehr verschiedene Ansichten über die Ausrichtung von NeCoSS vertreten“, so Thomas Löffler, Co-Geschäftsführer bei Contargo. „Deshalb haben wir uns entschieden, uns von unseren Anteilen zu trennen.“

Über Contargo
Mit einer Jahrestransportleistung von 1,6 Mio. TEU gehört Contargo zu den großen Container-Logistik-Netzwerken in Europa. Contargo integriert den Con-tainerverkehr zwischen den Westhäfen, den deutschen Nordseehäfen und dem Europäischen Hinterland. Das Unternehmen verfügt in Deutschland, den Niederlanden, Frankreich und der Schweiz über 25 Containerterminals in Binnenhäfen. Außerdem betreibt das Unternehmen vier eigene Schiffslinien und zwei eigene Bahnlinien. Die 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erwirtschafteten im Jahr 2011 einen Jahresumsatz von 380 Mio. Euro.


Downloads

2012_02_11_PM_Contargo_NeCoSS_doc.doc Anzeigen Herunterladen

Ansprechpartner bei Contargo: Heinrich Kerstgens, Tel.: +49 621 59007 184, hkerstgens@contargo.net
Back
Pegel

21.03.2019

Kaub 380 -45
Ruhrort 706 -59
Emmerich 584 -33

Information zu KWZ hier

Energiezuschläge

BAF Index

03/2019
6
04/2019
8

Mehr Informationen hier

TFS Index

03/2019
0
04/2019
0

Mehr Informationen hier

Copyright © CONTARGO. Alle Rechte vorbehalten.