Die Speerspitze im Norden

Pressemitteilung vom 24.01.2011


Kai Hansen, Contargo Repräsentant in der Hansestadt Hamburg

Hamburg, 24. Januar 2011: In Hamburgs 2. Hafenstraße, unweit der Internationalen Reeder und Überseespeditionen, betreibt Contargo, das in Duisburg beheimatete Containerlogistiknetzwerk, eine eigene Repräsentanz. Es ist der Arbeitsplatz des gelernten Schifffahrtskaufmanns Kai Hansen. Hansen ist Vertriebsmann, sein „Produkt“ sind Container-Hinterlandtransporte, eine für die Reeder und Spediteure wichtige Dienstleistung. Als Teil der internationalen Transportketten übernimmt Contargo die Verantwortung dafür, dass die Boxen vom Seehafen sicher, schnell und kostengünstig bis an die Laderampe des Empfängers gelangen und umgekehrt.

Kai Hansen bekam in Kiel eine Ausbildung zum Schifffahrtskaufmann. Nach der Bundeswehrzeit sattelte er noch den staatlich geprüften Betriebswirt auf. Hansen sammelte erste berufliche Erfahrungen und kam im Jahre 2001 zum Combined Container Service, einem Unternehmen, das später im Contargo Netzwerk aufging. Seine Aufgaben sind vielfältig, keine Transportaufgabe ist wie die andere. Immer wieder geht es darum, Sonderwünsche zu erfüllen und das mit stetig zunehmenden Tempo. Damit kommt der gebürtige Kieler aber locker klar und die Arbeit macht ihm immer noch so viel Spaß wie am ersten Tag.

Von Hamburg aus gelangen die Container per LKW oder Bahn an ihre Zielorte, unter anderem auch mit dem Bahndienstleister NeCoSS, an dem auch Contargo beteiligt ist. Bei den Transporten von und zu den Westhäfen liegt die Sache anders, hier setzt Contargo bevorzugt das Binnenschiff ein. Dem Netzwerk steht dafür auf der Basis von „Time-Charter-Verträgen“ eine Flotte von 22 Schiffen zur Verfügung. Hansen sieht übrigens in der Entwicklung der Binnenschifffahrt noch viel Potenzial. Seine Vision für 2030 sind Tragflächenboote, die mit großem Tempo aber dennoch mit weniger CO2-Ausstoss als heute die Container über den Rhein und andere Binnenwasserstraßen befördern.

Kai Hansen wohnt im Alten Land, der beschaulichen Apfelgegend vor den Toren der Hansestadt. Dort wird er von seinen zwei Töchtern und der Hündin Lolle „auf Trab“ gehalten. Bei schönem Wetter, wenn es mal nichts am eigenen Häuschen zu „doktern“ gibt, sieht man Hansen auf seinem Motorrad durch die Gegend brausen.


Image attachment

Downloads

Contargo_3.11_PR_Kai_Hansen.doc Anzeigen Herunterladen

Ansprechpartner bei Contargo: Heinrich Kerstgens, Tel.: +49 621 59007 184 hkerstgens@contargo.net
Back
Pegel

20.01.2019

Kaub 257 -32
Ruhrort 532 -58
Emmerich 405 -52

Information zu KWZ hier

Energiezuschläge

BAF Index

01/2019
9
02/2019
6

Mehr Informationen hier

TFS Index

01/2019
4
02/2019
1

Mehr Informationen hier

Copyright © CONTARGO. Alle Rechte vorbehalten.