28.07.2017

Update Congestion in Antwerpen und Rotterdam

Derzeit beträgt die Wartezeit für unsere Binnenschiffe in Antwerpen und Rotterdam bis zu 48 Stunden. Allerdings bleibt die Situation weiterhin unbeständig und kann sich jederzeit ändern.

Das liegt u.a. an den außerplanmäßig hohen Containermengen, dem unpünktlichen Eintreffen der Seeschiffe, dem Personalmangel in den Seehäfen aufgrund der Urlaubszeit sowie Computerausfällen durch Virenangriffe an einzelnen Terminals. Terminalbetreiber und Hafenbehörden sind darum bemüht, diese Probleme zu lösen. Und wir möchten auch unseren Kunden danken, die  durch frühzeitige Buchungen und die Zahlung der Congestion-Zuschläge zur Entspannung der Situation beitragen.

 

Back

Copyright © CONTARGO. Alle Rechte vorbehalten.