05.12.2013

Sturmtief "Xaver"

In den Niederlanden hat in Rotterdam das ECT Delta Terminal aufgrund der widrigen Wetterbedingungen seinen Betrieb bereits eingestellt. Bis spätestens 17 Uhr ist ein Update für das weitere Vorgehen angekündigt.

In Deutschland baut sich das Sturmtief "Xaver" weiter auf und man rechnet mit erheblichen Auswirkungen auf Nord- und Mitteldeutschland. Heute und morgen werden starke Sturm- und Orkanböen erwartet. Der Kranbetrieb an den Umschlagterminals wird durch die Wettersituation mit großer Wahrscheinlichkeit beeinträchtigt werden. Es kann zu Unterbrechungen im Kranbetrieb sowie verlängerten Terminaldurchlaufzeiten kommen. Gemäß der Bahnen kann es zeitweise zu Streckenunterbrechungen und somit zu Zugverspätungen kommen.

Erste Auswirkungen der Wettersituation gibt es bereits für den Hafen Hamburg zu vermelden: Das Leerlager Burchardkai ist ab sofort geschlossen. Eurogate stellt heute Nachmittag die Verladetätigkeiten ein.

Wir halten Sie auch weiterhin auf dem Laufenden.

Back

Copyright © CONTARGO. Alle Rechte vorbehalten.