20.08.2021

Doppelpremiere: Contargo Rhein-Waal-Lippe feiert Anschluss an die Neue Seidenstraße

Mit der Ankunft des ersten „Chinazugs“ in Emmerich feierte Contargo Rhein-Waal-Lippe am 17. August den Anschluss an die Neue Seidenstraße. Der im polnischen Malaszewicze konsolidierte Zug brachte nach einer Laufzeit von 20 Tagen 42 x 40 Fuß Container aus den chinesischen Regionen Suzhou, Dongguan und Changsha an den Niederrhein. Noch in derselben Nacht feierte auch das Terminal in Emmelsum die Ankunft eines ersten Zugs aus China.

Foto (v.l.n.r.): Heiko Vollmer, Prokurist Contargo Rhein-Waal-Lippe GmbH, Michael Mies, Geschäftsführer, Contargo Rhein-Waal-Lippe GmbH, Peter Hinze, Oberbürgermeister der Stadt Emmerich, Udo Jessner, Geschäftsführer der Port Emmerich GmbH

    

Back
Pegel

29.11.2021

Kaub 75 -1 KWZ
Ruhrort 227 +6 KWZ
Emmerich 64 +1 KWZ

Information zu KWZ hier

Energiezuschläge

BAF Index

11/2021
12
12/2021
16

Mehr Informationen hier

TFS Index

11/2021
3
12/2021
5

Mehr Informationen hier

Copyright © CONTARGO. Alle Rechte vorbehalten.