14.04.2021

Neue Seidenstraße führt nach Frankfurt

Am Containerterminal der Contargo Industriepark Frankfurt-Höchst ist Anfang April erstmals ein Güterzug aus der chinesischen Provinzhauptstadt Jinan eingetroffen. Damit ist nun auch die Region Frankfurt am Main an die „Neue Seidenstraße“ angebunden. Nach dieser Premiere erwartet Contargo dort weitere Direktzüge aus China.

Zwischen 18 und 20 Tagen dauert der Transport auf der Schiene zwischen der Stadt Jinan und Frankfurt am Main. Contargo Industriepark Frankfurt-Höchst übernahm den Umschlag sowie den Transport der Container zum Kunden im Nahverkehr.

Nach dem ersten Testzug sollen am Terminal in Frankfurt nicht nur zwei- bis dreimal monatlich Güterzüge aus Jinan eintreffen. Bereits in den nächsten Wochen werden weitere Züge aus verschiedenen chinesischen Regionen erwartet.

Back
Pegel

03.12.2021

Kaub 112 +11 KWZ
Ruhrort 318 +29
Emmerich 137 +27

Information zu KWZ hier

Energiezuschläge

BAF Index

12/2021
16
01/2022
17

Mehr Informationen hier

TFS Index

11/2021
3
12/2021
5

Mehr Informationen hier

Copyright © CONTARGO. Alle Rechte vorbehalten.