09.04.2019

Heinrich Kerstgens ins Präsidium des BDB gewählt

Am 3. April 2019 wurde Heinrich Kerstgens, Co-Geschäftsführer der Contargo GmbH & Co. KG, bei der Gremiensitzung des Bundesverbandes der Deutschen Binnenschifffahrt e.V. (BDB) einstimmig als neuer Vizepräsident ins Präsidium gewählt. Mit Heinrich Kerstgens, der auch Vorsitzender des Fachausschusses für den Kombinierten Verkehr im BDB ist, will der Verband seine Kompetenz bei Themen rund um Güterverkehre in der intermodalen Transportkette weiter ausbauen. Gleichzeitig wurde Thomas Maaßen, Rhenus PartnerShip GmbH & Co. KG, zum Vizepräsidenten gewählt, wodurch das Gremium auf insgesamt neun Personen erweitert wurde.

Foto: BDB-Präsidium (v.l.n.r.): Dr. Gunther Jaegers (Reederei Jaegers GmbH, Duisburg), Friedrich Weigert (Kühne + Nagel Euroshipping GmbH, Regensburg), Dirk Gemmer (Rhenus PartnerShip GmbH & Co. KG, Duisburg), Präsident Martin Staats (MSG eG, Würzburg), Volker Seefeldt (HTAG Häfen und Transport AG, Duisburg), Thomas Maaßen (Rhenus PartnerShip GmbH & Co. KG, Duisburg), Heinrich Kerstgens (Contargo GmbH & Co. KG, Duisburg)

Back
Pegel

22.08.2019

Kaub 186 +19
Ruhrort 301 -6
Emmerich 149 -9

Information zu KWZ hier

Energiezuschläge

BAF Index

08/2019
7
09/2019
8

Mehr Informationen hier

TFS Index

08/2019
0
09/2019
0

Mehr Informationen hier

Copyright © CONTARGO. Alle Rechte vorbehalten.