28.06.2017

UPDATE: Warnung vor Kryptotrojaner

Zum Schutz unserer Systeme müssen wir  weiterhin alle neu eingehenden E-Mails mit Anhängen blocken und in Quarantäne nehmen, da nicht sicher ist, ob es schon Modifikationen der Malware gibt. Erst nach Prüfung und Freigabe werden diese dann stark zeitversetzt weitergeleitet. Somit bleibt die Problematik bei der Auftragsbearbeitung leider bestehen.

Bitte beachten Sie dass wir aus Sicherheitsgründen  Aufträge per E-Mail nur mit direkt in der E-Mail geschriebenem Text bearbeiten können. Möglich ist auch eine Auftragsübertragung per Fax.

Es ist momentan nicht abzusehen, wann wir wieder auf einen normalen Prozess zurückgehen können. Der Contargo  IT-Support wird zeitnah über die weiteren Entwicklungen unterrichten.

Wir bitten um Verständnis für diese Schutzmaßen.

Back
Pegel

17.02.2020

Kaub 371 -3
Ruhrort 663 +1
Emmerich 505 +0

Information zu KWZ hier

Energiezuschläge

BAF Index

02/2020
9
03/2020
10

Mehr Informationen hier

TFS Index

01/2020
0
02/2020
0

Mehr Informationen hier

Copyright © CONTARGO. Alle Rechte vorbehalten.