30.05.2017

UPDATE: Situation am RWG Terminal Rotterdam unverändert.

Eine Entspannung der Lage am RWG Terminal in Rotterdam ist leider noch nicht absehbar: Mit Rückmeldungen der Abfertigungstermine  von mehr als 7 Tagen nach Ankunft der Binnenschiffe im Seehafen muß auch weiterhin gerechnet werden. Gemeinsam mit dem Terminalbetreiber versuchen wir sowohl die Anlieferung von Exportcontainern, wie auch die Übernahme von Importcontainern zu beschleunigen.

In den kommenden 2 Wochen erwarten wir leider keine grundlegende Veränderung der Situation. Obwohl wir alles daran setzen unsere Fahrpläne von und nach Rotterdam aufrecht zu erhalten, läßt sich eine Beeinträchtigung der Fahrpläne leider nicht ausschließen.

Aufgrund dieser Situation müssen wir Sie erneut darauf hinweisen, dass die Einhaltung der Termine am Terminal RWG nicht mehr gewährleistet werden kann.

Auch läßt es sich nicht vollkommen ausschließen, dass wir gezwungen sind für die Anlieferung von Containern zusätzliche Kosten in Rechnung zu stellen. Selbstverständlich werden wir in diesem Fall unsere Auftraggeber über diese Kosten rechtzeitig informieren.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und bitten Sie, um Weitergabe dieser Information an alle verantwortlichen  Mitarbeiter in Ihrem Hause.

Back
Pegel

15.11.2019

Kaub 182 -12
Ruhrort 370 -10
Emmerich 220 -14

Information zu KWZ hier

Energiezuschläge

BAF Index

11/2019
8
12/2019
9

Mehr Informationen hier

TFS Index

10/2019
0
11/2019
0

Mehr Informationen hier

Copyright © CONTARGO. Alle Rechte vorbehalten.