01.01.2015

Kein Frost im Container

Reefer halten empfindliche Güter warm

Vor einigen Wochen zeigte das Thermometer noch 36 Grad im Schatten, nun sinken die Temperaturen in der Nacht schon wieder in Richtung Gefrierpunkt. Wir zeigen Ihnen, wie Contargo temperaturgeführte Güter auch im Kombinierten Verkehr sicher transportiert.

Reefer sind besonders gut isolierte und mit einem Wärme-/Kälteaggregat ausgestattete Container. Das 18 kW-Aggregat kann einen 40-Fuß-Container im Bereich zwischen -28°C bis +28°C temperieren. Die Regelung sorgt dafür, dass die Temperatur im Inneren des Containers, unabhängig von der Außentemperatur, mit einer geringen Schwankungsbreite konstant bleibt. Contargo stellt durch eine lückenlose Überwachung auf Lkw, Bahn, Binnenschiff und beim Umschlag sicher, dass die Temperatur dabei immer im Toleranzbereich des Transportguts bleibt. Das gelingt so zuverlässig, dass Kunden bereits Waren, die sie bisher nur per Luftfracht transportiert haben, nun im Kombinierten Verkehr versenden – das hat Preisvorteile und ist gut für die Umwelt.

In einer Infografik haben wir für Sie zusammengefasst, wie Contargo Reefertransporte organisiert.

Back
Pegel

23.07.2019

Kaub 145 -12 KWZ
Ruhrort 290 -12
Emmerich 142 -11

Information zu KWZ hier

Energiezuschläge

BAF Index

07/2019
9
08/2019
7

Mehr Informationen hier

TFS Index

07/2019
1
08/2019
0

Mehr Informationen hier

Copyright © CONTARGO. Alle Rechte vorbehalten.