12.12.2014

Sturmauswirkungen in Rotterdam und Antwerpen

In der letzten Nacht herrschten an der Nordseeküste schwere Stürme mit Windböen von 75-100 km/h. Inzwischen ziehen die Winde weiter Richtung Norden.

Aufgrund der widrigen Wetterbedingungen muß allerdings mit Verzögerungen in der Abfertigung gerechnet werden.

Wir bitten Sie um Ihr Verständnis und halten Sie in Zusammenarbeit mit Ihren Contargo Ansprechpartnern vor Ort zeitnah informiert. 

Back
Pegel

23.01.2019

Kaub 191 -18
Ruhrort 429 -31
Emmerich 288 -33

Information zu KWZ hier

Energiezuschläge

BAF Index

01/2019
9
02/2019
6

Mehr Informationen hier

TFS Index

01/2019
4
02/2019
1

Mehr Informationen hier

Copyright © CONTARGO. Alle Rechte vorbehalten.