26.11.2014

Auswirkungen des dichten Nebels in Hamburg

Gestern Nachmittag bzw. Abend mußten die Arbeiten an Hamburger Terminals aufgrund dichten Nebels erneut eingestellt werden.

Von diesen Behinderungen durch die Wetterbedingungen ist der Contargo Network Logistics-Zug 3 (nach Hof) betroffen.

Der Contargo Network Logistics Zug 4 (nach Glauchau und Hof) hat pünktlich seine Fahrt angetreten.

Der Contargo Network Logistics Zug 3 wird nach jetzigem Stand um 15:00 Uhr abfahren. Ankunft in Hof wird voraussichtlich am Donnerstag Morgen gegen 5:00 Uhr sein.

Wir bitten um Verständnis, wenn sich dadurch bei den Frühterminen am Donnerstag Änderungen ergeben sollten.

Wir werden unser Kunden im Laufe des Vormittags über die betroffenen Aufträge informieren.

Es muß davon ausgegangen werden, dass es exportseitige Probleme mit den Ladeschlüssen in Bremerhaven geben kann. Unsere Exportabteilung wird auch hier auf Sie zukommen.

Back
Pegel

23.01.2019

Kaub 191 -18
Ruhrort 429 -31
Emmerich 288 -33

Information zu KWZ hier

Energiezuschläge

BAF Index

01/2019
9
02/2019
6

Mehr Informationen hier

TFS Index

01/2019
4
02/2019
1

Mehr Informationen hier

Copyright © CONTARGO. Alle Rechte vorbehalten.