07.11.2013

Politik zu Gast bei Contargo Rhein-Main GmbH

Der Frankfurter Magistrat stellte in der vergangenen Woche im Rahmen einer Pressekonferenz, die auf dem Gelände der Contargo Rhein-Main GmbH abgehalten wurde, sein Hafenkonzept für den Frankfurter Osthafen bis 2050 vor.

"Ein Traum" bewertete der Vorsitzende der Gemeinschaft Frankfurter Hafenanlieger und Geschäftsführer der Contargo Rhein-Main GmbH, Christian Eichmeier, die Entscheidung der Frankfurter Stadtregierung. Nach jahrelangen Diskussionen um das Areal ist nun dem Industriestandort und der Logistikdrehscheibe der Vorzug gegenüber der potentiellen Nutzung als Wohngebiet gegeben worden.

Die Vertreter der Stadt Frankfurt informierten sich im Anschluss an die Pressekonferenz bei einem Rundgang über die Arbeitsweise des Containerterminals direkt vor Ort.

Back
Pegel

18.10.2019

Kaub 177 +3
Ruhrort 330 -15
Emmerich 187 -10

Information zu KWZ hier

Energiezuschläge

BAF Index

10/2019
7
11/2019
8

Mehr Informationen hier

TFS Index

10/2019
0
11/2019
0

Mehr Informationen hier

Copyright © CONTARGO. Alle Rechte vorbehalten.