In den Verhandlungen zwischen Arbeitnehmern und Arbeitgebern bezüglich neuer Arbeitsvorschriften konnte bisher keine Einigung erreicht werden.

Von Seiten der Arbeitnehmerschaft hat man mit der Niederlegung der Arbeit reagiert. Dieses Arbeitsunterbrechung wurde nicht mit der Gewerkschaft abgestimmt, sondern es handelt sich hier um einen so genannten "wilden Streik".

Das hat Verzögerungen im Seehafen zur Folge, die für unser Flotte bedeuten, dass unsere Schiffe nur mit Verspätungen ihre Fahrten antreten können.

Momentan beläuft sich die Verzögerung auf ca. 70 Stunden.

Bei Detailfragen steht Ihnen unsere Zentrale Schiffsdispositon gerne zur Verfügung.

Heleen Scharroo
Operations Manager

Scheepmakerij 110 NL - 3331 MA Zwijndrecht
Tel. +31 786254651 · Mob. +31 6 20611698
Email. hscharroo@contargo.net

Back
Pegel

16.01.2019

Kaub 408 +91
Ruhrort 574 +74
Emmerich 364 +53

Information zu KWZ hier

Energiezuschläge

BAF Index

01/2019
9
02/2019
6

Mehr Informationen hier

TFS Index

12/2018
2
01/2019
4

Mehr Informationen hier


Copyright © CONTARGO. Alle Rechte vorbehalten.