06.06.2013

Hochwasser auf Rhein und Main - Eine Aufhebung der Fahrverbote in Sicht

Die Pegelstände am Rhein sinken. Allerdings an dem, für die Durchfahrt am Mittelrhein wichtigen Pegel Kaub, fällt das Wasser recht langsam.

Mit einer Aufhebung des Fahrverbotes für die Binnenschifffahrt auf dem ganzen Rhein rechnen wir für Samstag. Nach Unterschreiten der Hochwassermarke 2 wird zunächst einmal ein beschränktes Fahrverbot für bestimmte Schiffskombinationen und eine Geschwindigkeitsbegrenzung für alle Schiffe gelten. Dies wird erst mit Unterschreiten der Hochwassermarke 1 aufgehoben.

Unsere Binnenschiffe am Mittel- und Oberrhein liegen in Position und unsere Terminals halten sich bereit, die Schiffe nach ihrem eintreffen so schnell wie möglich zu bearbeiten.

Am Niederrhein wird nach wie vor im normalen Fahrplan gefahren.

 

Back
Pegel

23.01.2019

Kaub 191 -18
Ruhrort 429 -31
Emmerich 288 -33

Information zu KWZ hier

Energiezuschläge

BAF Index

01/2019
9
02/2019
6

Mehr Informationen hier

TFS Index

01/2019
4
02/2019
1

Mehr Informationen hier

Copyright © CONTARGO. Alle Rechte vorbehalten.